FASZINATION FLYBRIDGE FAHRDYNAMIK MIT LUXUS

Die perfekte Verbindung von Luxus und kraftvoller Fahrdynamik, kombiniert mit hochwertiger Ausstattung und Funktionalität, das ist die VIRTESS 420 FLY von BAVARIA. Beeindruckend ist die große Flybridge der VIRTESS 420 FLY mit einem Fahrersitz für zwei Personen. Daneben befindet sich eine bequeme Sonnenliege, die sich bei Bedarf zu einem zusätzlichen Beifahrersitz umklappen lässt. Ein atemberaubendes Raumgefühl auch unter Deck und ein stillvolles Design machen die VIRTESS Linie zu einer einzigartigen Motoryachtserie im Premiumsegment.

LUXUS, DESIGN UND GESCHWINDIGKEIT: DIE VIRTESS LINE VON BAVARIA

Klassische Linien und ein modernes Design, die VIRTESS von BAVARIA vereint Luxus, Komfort und viele intelligente Detaillösungen in einer Motoryacht. Die Eignerkabine mit den Maßen einer Suite, die VIP- und Gästekabine großzügig in Raum und Ausstattung für Familie und Freunde, die gemeinsam das Gefühl von entspanntem Luxus an Bord einer VIRTESS erleben wollen. Die VIRTESS 420 FLY und die VIRTESS 420 COUPÉ überzeugen mit einem Höchstmaß an Platz und Komfort. Kraftvolle, dynamische Doppelantriebe, wahlweise als Z-Drive oder IPS-Antrieb, und ein sportliches Rumpfdesign sorgen für ein beeindruckendes Fahrerlebnis mit einer VIRTESS. Sicher folgt eine VIRTESS jedem Steuerbefehl bei jeder Geschwindigkeit und lässt sich im Hafen präzise manövrieren. Die VIRTESS ist eine Motoryacht, die pure Fahrfreude vermittelt.

MODERNES DESIGN

Für die Konstruktion der VIRTESS-Linie zeichnet das renommierte Büro INSENAVAL verantwortlich, für das zeitlose Design von Interieur und Exterieur die Agentur TOO DESIGN des italienischen Top-Designers Marco Casali. Zusammen mit den Produktmanagern und Designern von BAVARIA haben sie die VIRTESS-Linie von den ersten Entwürfen am Reißbrett bis zur Umsetzung der Zeichnungen in CAD/CAM-Programme geplant und durchdacht. Seetüchtigkeit und Wirtschaftlichkeit sind ein Muss für eine Motoryacht von BAVARIA, dafür sorgt unter anderem ein hochbordiger Rumpf. Mit einer VIRTESS fährt man aber nicht nur sicher, man bewegt sich auf ihr auch sicher. Breite Gangbords und eine Reling, die vom Bug bis zum Heck reicht, gehören selbstverständlich dazu. Bei der Ausrüstung seiner Motoryachten mit wirtschaftlichen und leistungsstarken Antrieben gehört BAVARIA zu den innovativsten Werften weltweit und arbeitet mit den besten Motorenlieferanten, wie Volvo Penta, zusammen. Auf der VIRTESS setzt BAVARIA neben den soliden Z-Anrieben auch das moderne IPS-System von Volvo Penta ein, ein POD-System mit nach vorn gerichteten Doppelpropellern. Die Vorteile eines IPS-Antriebs sind erheblich im Hinblick auf die Leistung, die Abgase und den Komfort: 40 Prozent mehr Reichweite bei 20 Prozent höherer Endgeschwindigkeit, 30 Prozent weniger Kraftstoffverbrauch und damit auch 30 Prozent weniger CO2-Emissionen. Mit einem Joystick und einer für jede BAVARIA angepassten Software werden die beiden IPS-Antriebe im Hafen zu einem perfekten Docking-System: Anlegen mit den Fingerspitzen – und kinderleicht.

  • STECKBRIEF
  • Rumpflänge: 11.95 m
  • Gesamtlänge: 13.60 m
  • Gesamtbreite: 4.21 m
  • Betten: 6
  • Badezimmer: 2
  • Leergewicht, ab (ca.) : 11.400 kg
  • Kraftstofftank: 1200 l
  • Wassertank : 410 l
  • Kategorie CE: B
  • Stehhöhe im Salon: 1.95 m

Motorisierung, standard: 
2 x Volvo Penta D6 370 Hp EVC 

Grundpreis: 
€ 349.900,00 ohne MwSt

FINDEN SIE EINEN BAVARIA HÄNDLER IN IHRER NÄHE

SCHREIBEN SIE UNS​